Ertüchtigung St. Jakob Turm Basel

Der St. Jakob Turm befindet sich in unmittelbarer östlicher Nachbarschaft zum St. Jakob-Park im Stadtteil St. Alban und in der Nähe zur Stadtgrenze zu Muttenz. Nördlich davon verlaufen die Bahnlinie Basel-Zürich, sowie auch die Autobahn A2. Der St. Jakob Turm ist ein mit 17 Stockwerken 71 Meter hohes Hochhaus in Basel, welches 2008 eröffnet wurde. Der Turm wird für Büros und 37 Wohnungen im gehobenen Standard genutzt.

Auftrag
Im Leistungsumfang enthalten ist das Erstellen eines Konzeptes zur Beurteilung der angenommenen Fugenbewegungen in den Kreuzfugen unter Berücksichtigung der Temperaturdifferenzen, der Deckendurchbiegung infolge Nutzlast und der zu erwartenden Deckeneinsenkungen. Hierzu wurden umfangreiche Berechnungen unter der Berücksichtigung extremer Temperaturdifferenzen durchgeführt.

Für die Ertüchtigung von Teilflächen der Fassade müssen Abdeckleisten aus Objektprofilen nach Aufmass geplant, hergestellt und montiert werden. Alle Fugen sind mit geprüften und zugelassenen Wetterschutzmitteln für eine wetterfeste Fassade zu schliessen, welche die extremen Fugenbewegungen aufnehmen können.

Begleitet werden die Ertüchtigungsmassnahmen vom Erstellen des Ertüchtigungskonzeptes bis zur Abnahme durch die HTA Luzern.

Auf Grund der anspruchsvollen Architektur müssen Arbeiten wie Grobreinigung, Demontage-, Montage- und Reinigungsarbeiten von der Gondel aus und z. T. auch am hängenden Seil ausgeführt werden.

Die örtlichen Gegebenheiten erfordern das Erstellen eines umfangreichen Schutzkonzeptes für die Fassadenmonteure selbst, wie auch für Personen im Bereich der Kraninstallation. Für die Ertüchtigungsarbeiten ist das Aufstellen eines Turmdrehkranes mit Personentransport erforderlich. Der Turmdrehkran hat eine Ausladung von 52.5 Metern und einer Tragkraft von 2350 Kilogramm bei voller Ausladung. Die Hakenhöhe beträgt 79 Meter.

Adresse

Birsstrasse 320, 4052 Basel

Bauherr

Implenia Schweiz AG

Daten
Ertüchtigung von Teilflächen der Fassade

Folgende Referenzen könnten Sie auch interessieren

V-Bahn

  • Fassade
  • Oberlicht
  • Pfosten-Riegel Fassade
IN AUSFÜHRUNG