Migros Oberwil

Erweiterungsbau für den Migros-Markt im Mühlematt Quartier in Oberwil. Der Erweiterungsbau zeichnet sich aus durch ein grosszügig bemessenes Parking mit grossen Stützenabständen. Im Laden wurden durch eine Stahlbetonverbunddecke Spannweiten von rund 18 Metern erreicht. Um das Tragwerk leicht und transparent wirken zu lassen, bestehen die Unterzüge der Verbunddecke aus Wabenträgern.
Nach der Inbetriebnahme des Erweiterungsbaus wurde der Altbau in Etappen umgebaut. Hierbei wurden ein neues Tragwerk in das bestehende Gebäude eingebaut und bestehende Decken ersetzt.

Auftrag
Stahlbetonverbunddecke aus Wabenträgern und Fassadenverkleidung in Bandblech.

Adresse

Mühlemattstrasse 18, 4104 Oberwil

Bauherr

Genossenschaft Migros Basel

Architekt

Andres & Andres AG Architekten ETH/SIA

Daten
Stahl 200 Tonnen
Fassadenverkleidung

Folgende Referenzen könnten Sie auch interessieren

Wankdorf City Bern

  • Stahl-Fenster
  • Alu-Fenster
  • Fenster
  • Oberlicht
  • Pfosten-Riegel Fassade
  • RWA-Elemente

Hotel Lutetia

  • Oberlicht