B City, Basel

Das Objekt befindet sich in der Grosspeter-Anlage und erstreckt sich bis zur Grosspeterstrasse. Das bestehende Wohnhaus wurde abgebrochen und wird jetzt durch einen Neubau als Geschäftshaus mit Einstellhalle ersetzt.

Auftrag
Die Rytz AG hat zusammen mit dem Architekturbüro die Konzeptionierung der Fenster, Aussentüren, sowie des grosszügigen Durchgangs inmitten des Gebäudes erbracht. Im Auftrag enthalten sind ca. 340 Stk. Fenster und Storen. Davon werden die Standardfassaden mit dem System Reynaers Masterline 8 und die Brandschutzfassade EI 30, sowie die Türen mit dem System Wicona (Evo 75, 77FP und Evo 75FP) ausgeführt. Zudem wird der Durchgang inklusive Untersicht mit unserem „PR-System Rytz“ ausgeführt.

Adresse

Grosspeteranlage 5-6, 4052 Basel

Bauherr

Groinvest AG, Basel

Architekt

Architektur Rolf Stalder AG, Münchenstein

Daten
Fenster aus Aluminium mit Storen 340
Aussentüren aus Aluminium 7
Durchgang als PR-Fassade 1
Innenhof-Fassade mit Blechkoffern 1

Folgende Referenzen könnten Sie auch interessieren

HGK FHNW Münchenstein

  • Fenster
  • Hinterlüftete Fassade
  • Pfosten-Riegel Fassade
IN AUSFÜHRUNG

Neubau Tiba Liestal

  • Generalbau

Aquabasilea Pratteln

  • Hinterlüftete Fassade
  • Steildach
  • Treppe