Wohn- und Geschäftshaus Riehenring Haus A, Basel

Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs der Deutschen Bahn in Basel entstand ein Wohn- und Geschäftshaus (Haus A) mit 13 Maisonettwohnungen.

Auftrag
Im Auftrag der Wetter AG aus Stetten hat die Rytz AG die Metallbauarbeiten im EG beim Objekt Riehenring Haus A ausgeführt. Es wurden Aluminium-Elemente des Systemherstellers Reynaers verbaut und die automatische Schiebetür wurde mit einem Antrieb der Firma Gilgen ausgestattet. Ebenfalls ausgeführt wurde ein Vordach.
Im Leistungsumfang enthalten ist die Planung, Fertigung und Montage.

Adresse

Riehenring Haus A, 4058 Basel

Bauherr

REBasle AG, Erlenstrasse 1, 4058 Basel

Architekt

Architekt SSA Architekten AG BSA SIA, Horburgstrasse 105, 4057 Basel

Daten
Aluminium-Elemente
Automatische Schiebetür
Vordach

Folgende Referenzen könnten Sie auch interessieren

Living Frames

  • Fassade
  • Geländer
  • RWA-Elemente
  • Staketengeländer
  • Steildach
IN AUSFÜHRUNG

Umbau und Sanierung Dresohn in Pratteln

  • Fenster
  • Hinterlüftete Fassade
  • Treppe
  • Türe